Regenerative Medizin

Regenerative Medizin

Heute konzentrieren sich bei vielen Erkrankungen die Behandlungskonzepte auf die Linderung und Behandlung von Krankheitssymptomen. Die regenerative Medizin hingegen versucht geschädigte Zellen zu heilen oder zerstörte Zellen zu ersetzen, und somit die normale Funktion von Geweben und Organen zu erhalten oder wiederherzustellen. Die regenerative Medizin basiert daher darauf, grundlegende pathophysiologische Prozesse zu verstehen und die körpereigenen Regenerations- und Reparaturmechanismen zu unterstützen.

Ziel dieses Forschungsprojektes ist es neue Behandlungskonzepte zu entwickeln, die Patienten ein qualitativ hochwertiges Leben nach einem Verbrennungsunfall erlauben.